Samstag, 29. März 2014

Freitag, 21. März 2014

# 507 Krokodil Gena - Der blaue Wagon

Dies ist eines der schönsten und rührendsten Lieder aus meiner Kindheit!

Meiner Meinung nach sind Sowjetmärchen und -kinderfilme kaum zu toppen an Unschuldigkeit, Aufrichtigkeit und Tiefsinn. Mir geht echt jedes Mal das Herz auf vor lauter Entzückung und Nostalgie.

Sorry, aber da kommt Generation Dragonball / Hannah Montana / etc. einfach nicht ran.


Ich hab mich für euch mal an einer deutschen Übersetzung versucht: 
(Natürlich ist dabei einiges an Wortgewandtheit verloren gegangen, aber das lässt sich halt nicht vermeiden.)

Langsam treiben die Minuten in die Ferne.
Auf ein Treffen mit ihnen brauchst du nicht mehr warten.
Und auch wenn uns das Vergangene (die Vergänglichkeit) etwas schmerzt,
das Beste liegt natürlich vor uns.


[Refrain:] Wie eine Tischdecke zieht sich der lange Weg
und drängt sich mitten in den Horizont.
Ein jeder von uns glaubt an das Gute. (das Beste)
Der blaue Wagon rollt und rollt weiter.

Vielleicht haben wir jemandem unnütz weh getan;
Der Kalender schließt diese Liste. (zeigt nicht mehr dieses Blatt)
Wir eilen zu neuen Abenteuern, Freunde.
Hey Lokführer, gib ein bisschen Gas!

[Refrain]

Der blaue Wagon rennt und wackelt.
Schon bald nimmt der Zug an Geschwindigkeit zu.
Warum geht dieser Tag bloß zu Ende?
Er sollte sich ein ganzes Jahr lang ziehen.

[Refrain]

Dienstag, 18. März 2014

# 506 Filmtipp: Der Name der Leute

Bahias Lebensmotto ist "Make love, not war".
Seit einigen Jahren schläft die Linksaktivistin mit ihren politischen Feinden, um diese zu bekehren und setzt so ihren Körper als massive Vernichtungswaffe im Kampf gegen die Faschos ein. 





Sonntag, 16. März 2014

# 505 Beautiful friendship between a grandmother and her odd-eyed cat

This is so adorable.

9 years ago Misao, an 88-year-old lady, found an odd-eyed stray cat in her shed and named her Fukumaru. They have been inseparable ever since. Despite her age Misao still goes out to the fields to farm everyday and her cat always accompanies her and follows her every step. Japanese photographer Miyoko Ihara, who is her granddaughter, managed to capture those beautiful little moments in their daily routine. The strong bond between the two glows in every shot.

When I'm older I'll be exactly that kind of cat lady! Can't wait already. ;)















Dienstag, 11. März 2014

# 504 frühlingsgefühle

Es ist erstaunlich, wie sehr sich so 'ne Ladung Sonnenschein auf die Psyche auswirken kann.
Unglaublich erleichternd, wenn man sich nach dem alljährlichen Wintertief endlich aus seinem Kokon windet, mit klebrigen Augen und verkrusteter Seele zögernd in die Sonne blinzelt und all diese Düfte inhaliert, die geschwängert sind mit frischen Aussichten auf einen ereignisreichen Sommer.






Samstag, 1. Februar 2014

# 502

ich liebe diese augeblicke, wenn man (breit) bei entspannter musik beisammen sitzt und ein kurzer moment des schweigens eintritt, weil alle beteiligten so vertieft in ihre eigenen überlegungen sind; die köpfe am rauchen in einer dunstwolke aus reflexionen und sphärischen klängen.

das fühlt sich dann immer an wie gedankensauna.


Mittwoch, 15. Januar 2014

# 500 mindfuck tv: psychedelic visions

I absolutely adore this video and song!
I also like that new girl in my life who showed this to me. 
A lot of interesting, kind people surrounding me here. 
Good vibes in Münster!




Dienstag, 26. November 2013

# 495 herb shuttles



All about peace and love, of course knowledge
Spreadin' their own peace, they lovin' it cause I'm God sent
Ever since a kid, I was never one to gossip
So watch how you talkin' when you talkin' to them prophets, nigga
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...